, Zweifel-Schielly Jürg

Anlage vorerst bis am 22. Januar 2021 gesperrt

Am Freitag, den 18.12.2020 hat der Bundesrat neue Massnahmen kommuniziert, die ab Dienstag, 22. Dezember 2020 zum Einsatz kommen. Gemäss der Verordnung des Bundes vom 18. Dezember 2020 dürfen Tennis-Aussenplätze für Erwachsene nicht geöffnet werden.

Wir danken für Euer Verständnis, dass deswegen momentan unsere Anlage gesperrt werden muss. Gemäss der aktuellen Verordnung dürfen nur U16-SpielerInnen und Leistungsssportlerinnen drinnen oder draussen trainieren.

Die Begründung für die Sperrung lautet, dass ein Tennisplatz immer unter dem Begriff Sportanlage laufe, da er ja umzäunt sei. Und somit ist er keine «Anlage im freien Gelände», für welche eine Ausnahme im Artikel 5 d der Verordnung beschrieben ist. Es liegt in der Verantwortung der Kantone, strengere Regeln zu erlassen oder bei Erreichen gewisser Kriterien auch mildere Richtlinien einzuführen.