> Zurück

Clubmeisterschaften 2019

Zweifel-Schielly Jürg 19.08.2019

Was war das doch wieder für ein toller Anlass! Bei idealem Tenniswetter erfuhr das äusserst zahlreich erschienene Publikum bei den Clubmeisterschaften des Glarner Tennis Clubs mitreissende Duelle, vorzügliche Ballwechsel und ein lebhaftes Rahmenprogramm. In mehreren Kategorien wurden Begegnungen im Turniermodus über zwei Gewinnsätze ausgetragen, bis dann am späteren Sonntagnachmittag alle diesjährigen Clubmeister feststanden. In der Kategorie Fun obsiegte Janis Gätzi aus Ennenda gegen Florin Zweifel aus Glarus in einem hart umkämpften Finalspiel. Das längste Finalspiel der diesjährigen Clubmeisterschaften gewann jedoch die 16-jährige Anja Gmür aus Glarus. Sie rang ihre ein Jahr jüngere Schwester Sarah nieder und wurde Clubmeisterin bei den Juniorinnen. Der 14-jährige Yannis Zweifel aus Riedern besiegte im Finale Kian Bantli aus Ennenda und verteidigte seinen Meistertitel bei den Junioren. Die beiden Youngsters boten den Zuschauern zahlreiche wunderbar herausgespielte Punkte. In der Mixed-Doppel-Kategorie schwang die Paarung Maria Theresia Zweifel und Daniel Hösli oben auf. In einer sehenswerten Partie besiegten sie im Finale das Duo Elsbeth Schwarzmann und Martin Kälin. Maria Theresia Zweifel aus Ennenda entschied anschliessend auch gleich das Duell im Damen Einzel gegen Monika Trümpi für sich. Sie setzte dadurch ihre sagenhaft kolossale Serie fort und wurde zum sechsten Mal hintereinander Clubmeisterin. Das Finale im Herren Einzel gewann Stefan Trümpi aus Ennenda. Mit einer aussergewöhnlichen Ruhe und beeindruckender Schlagsicherheit liess er dem 22 Jahre jüngeren Titelverteidiger Sandro Rossini aus Ennenda keine Chance und wurde nach zwei Jahren Unterbruch wieder Clubmeister. Nach dem Triumph am Glärnisch-Cup war es Trümpis zweiter Titel innerhalb einer Woche.

Für die Clubmitglieder waren es die letzten Clubmeisterschaften auf herkömmlichen Sandplätzen. Bald 100 Jahre nach der Gründung des Vereins werden die Sandplätze im Herbst durch ganzjährig bespielbare Allwetterplätze ersetzt. Schauen wir mal, wie sich das auf die Resultate an den nächstjährigen Clubmeisterschaften auswirken wird…

 

Janis Gätz aus Ennenda gewann Gold in der Kategorie Fun

Die Paarung Zweifel/Hösli wurde Clubmeister im Mixed-Doppel

 

Zum sechsten Mal hintereinander: Maria Theresia Zweifel Der vierzehnjährige Yannis Zweifel aus Riedern, GTC-Clubmeister bei den Junioren
 
 Bärenstarker Auftritt von Stefan Trümpi, Clubmeister 2019 bei den Herren.  Clubmeisterin bei den Juniorinnen, Anja Gmür (re), mit ihrer Schwester