> Zurück

Informationen zur Benutzung der Allwetterplätze

Zweifel-Schielly Jürg 04.11.2019

Seit ein paar Tagen sind nun alle Plätze bespielbar, ebenfalls Platz 3. Auch im Winter.  Einzig die Beleuchtung wird noch Mitte November korrekt ausgerichtet. 

Zu Beginn sind die neuen Plätze noch ein wenig weich und die Linien etwas vertieft. An der Obefläche wird der Sand in den nächsten Monaten noch ziemlich grob sein. Dieser wird im Frühjahr von der Firma Joseph nochmals abgezogen. Für das Wohl der Plätze ist eine gute Bewässerung nötig... lieber zu viel, als zu wenig.

Zum Abziehen der Plätze sind nur die Schleppnetze zu verwenden.

Das Saisonende ist abhängig von den Temperaturen. Weil nun nachts der Gefrierpunkt unterschritten wird, bleibt das Wasser auf dem gesamten Gelände abgestellt - auf den Plätzen, im Clubhaus, in den Garderoben, im WC. Die Plätze sind jedoch weiterhin bespielbar, sofern die Witterung entsprechend gegeben ist. So kann unter Umständen bei föhnigem Wetter ein Neujahrsmatch gespielt werden. 

Offizieller Saisonstart wird voraussichtlich im März sein. Ihr werdet per Mail darüber informiert.